Hudej Zinshäuser unterstützen tiergestützte Therapie

  • 2021-12-14T18:20:00+01:00

JuVis Judenau freut sich über 1.500,-

Mit ihrer Spende ermöglicht die Hudej Zinshäuser Gruppe tiergestützte Interventionen und heilpädagogisches Voltigieren für Kinder und Jugendliche, die in unseren Wohngruppen im Schloss Judenau betreut werden. Die Spende übergab Jürgen Huber, Standortleiter des Büros in St. Pölten, am 14. Dezember 2021 in Judenau.

"Wir freuen uns sehr über die Unterstützung! Für die Finanzierung solcher Therapieangebote sind unsere Wohngruppen auf Spenden angewiesen", bedankt sich Stefan Breitenfelder, pädagogischer Leiter in JuVis.

Foto: RETTET DAS KIND NÖ