Stiftung Kindertraum ermöglicht tiergestützte Intervention

  • 2020-02-20T11:00:00+01:00

Den Kindern der Außenwohngruppe Reidling wurde ein Herzenswunsch erfüllt: Die Stiftung Kindertraum übernimmt die Kosten für tiergestützte Erlebnisse für die ganze Gruppe im Wert von 3.000,- Euro.

Seit Mitte Jänner besuchen die Kinder im Alter von 4 -15 Jahren regelmäßig den 3er-Hof in Maria Anzbach. Die Nachmittage mit den Tieren sind ganz besonders für die kleinen Kinder eine tolle Erfahrung.

Für die beglückenden und heilsamen Begegnungen, die jedem Kind persönlich und der ganzen Gruppe zugute kommen, möchten wir der Stiftung Kindertraum und dem 3er-Hof Team sehr herzlich danken!

Fotos: RDK NÖ