Ein Trampolin für die Außenwohngruppe Traisen

  • 2019-11-07T17:00:00+01:00

Dank der Unterstützung hilfsbereiter SpenderInnen erfüllte sich die Außenwohngruppe Traisen einen lang ersehnten Wunsch: Im Oktober freuten sich die Kinder, ein Trampolin im Garten einzuweihen.

Neben dem Spaß an der Bewegung hat das Freizeitgerät auch pädagogischen Wert. Es ermöglicht den Kindern sich auszupowern und Spannungen konstruktiv abzubauen, was sowohl dem Wohlergehen des einzelnen Kindes als auch der ganzen Gruppe zugute kommt.
Ein den Bedürfnissen entsprechendes und behördlich genehmigtes Trampolin ist nicht billig. Die Anschaffung ermöglicht haben DI Georg Kerenyi und hilfsbereite Freunde, die insgesamt 1.500,- Euro gespendet haben.

Wir freuen uns über dieses schöne Beispiel, was engagierte Menschen gemeinsam bewirken können und danken allen UnterstützerInnen im Namen der Kinder sehr herzlich!

Fotos: RDK NÖ