Austrian Filament Mechanics spenden 10.000,- Euro

  • 2020-05-28T20:00:00+02:00

Unsere Außenwohngruppe in Leiben freut sich über großzügige Unterstützung für die Anschaffung von Kanus und Musikinstrumenten.

Die Austrian Filament Mechanics - Initiator Markus Haselböck und ein mittlerweile 40-köpfiges Team - produzieren mit ihren 3D-Druckern Gesichtsschilder, die sie gegen Spenden abgeben. Der Erlös kommt karitativen Zwecken zugute. 10.000,- Euro übergab Markus Haselböck mit einer Delegation am 28. Mai 2020 der Außenwohngruppe Leiben.

Wir freuen uns über dieses große Engagement, dank dem wir 2 "Kanadier"-Kanuboote samt Zubehör und Mannschaftsausrüstung sowie 4 Musikinstrumente (darunter ein hochwertiges Schlagwerk) anschaffen können.

Im Namen der Kinder in der Außenwohngruppe Leiben (und in anderen Wohngruppen, welche ebenfalls von den Kanus profitieren werden), bedanken wir uns sehr herzlich bei Markus Haselböck und dem gesamten Team!

Fotos: Austrian Filament Mechanics